Für eine optimale Ansicht unserer Website aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.

WEDA gewinnt Auszeichnung

Schöne Bestätigung für WEDA!

Auf der französischen Leitmesse für die moderne Tierhaltung in Rennes, der SPACE, wurde das Saugferkelfütterungssystem Nutrix+ mit dem angesehenen Innovationsstern im Bereich Schweinehaltung ausgezeichnet!

Die Juroren, allesamt bekannte Fachgrößen aus den Bereichen Technik und Agrar, sowie französische Agrarjournalisten und Sachverständige waren sich einig: die Nutrix+ als Saugferkelfütterungssystem ist nicht nur eine innovative Idee, sondern auch eine technisch perfekt ausgereifte Unterstützung für die Muttersau und den Landwirt.

Die seit über einem Jahr auf dem Markt erhältliche Saugferkelfütterung Nutrix+ erfreut sich immer größerer Beliebtheit bei den Schweinehaltern im In- und Ausland. Aufgrund von höheren Wurfzahlen können die Muttersauen häufig nicht genug Milch produzieren und erholen sich nach den Würfen weniger gut. Mit der Saugferkelfütterung Nutrix+ kann von Anfang an dagegen gesteuert werden. Eine Zufütterung auch der kleinsten Ferkel, egal ob mit Sauenmilchsubstituten, Prestartern, Joghurt oder Ferkelaufzuchtfutter I ist problemlos möglich. Individuell lässt sich in der autark arbeitenden Nutrix+ Futterküche genau die richtige Mischung ansetzen und automatisch an die Ferkel in den einzelnen Buchten füttern. Ein gleichzeitiges Verfüttern von verschiedenen Futtersorten in den Abteilen sorgt für beste Aufzuchtchancen im Abferkelstall. Weitere starke Argumente, die die Juroren für die Auszeichnung der Nutrix+ überzeugen konnten: die Anlage ist hygienisch, kostensparend und wartungsarm.

Zu Recht geht der Innov’Space Innovationsstern 2015 an WEDA. Saugferkelfütterungssysteme liegen im Trend – doch nur die eine Anlage ist das bewährte Original: die ausgezeichnete Nutrix+.